Patentüberwachung

Eine Patentüberwachung (oder Patentmonitoring) bieten wir für die Varianten

  • IPC-Monitoring
  • Anmelder-/ Erfinder-Monitoring

an.

Weitere Optionen sind

  • Einschränkungen der Anmeldeländer
  • Berücksichtigung von bestimmten
    Rechtsstands-Ereignissen
  • Keyword-Filter die auf die verfügbaren
    Textfelder angewendet werden

Selbstverständlich bieten wir für das Patentmonitoring
auch Kombinationen an.

Patentüberwachung: IPC-Monitoring

1
1
  • Klasse: B60R -Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung…..
  • Gruppe: 21 – Anordnungen oder Ausrüstunge zum…..
  • Untergruppe: 18 – …das aufblasbare Teil ist als Gurt….

Mit einer IPC-Überwachung (IPC=International Patent Classification) behalten Sie den Überblick über alle neu veröffentlichten oder erteilten Patente eines bestimmten Technologiefeldes. So verpassen Sie keine Neuerung.

Wir sind Ihnen bei der Erstellung des Profils gerne behilflich, ohne das weitere Kosten entstehen.

Das IPC-Monitoring ist  mit Suchbegriffen kombinierbar (siehe Ranking)

Die IPC Klassifikation gliedert sich in 8 Sektionen:

  • A: täglicher Lebensbedarf
  • B: Arbeitsverfahren; Transportieren
  • C: Chemie; Hüttenwesen
  • D: Textilien; Papier
  • E: Bauwesen; Bergbau
  • F: Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
  • G: Physik
  • E: Elektrotechnik

Die weitere Unterteilung erfolgt über

  • Untersektionen
  • Klassen
  • Unterklassen
  • Gruppen
  • Untergruppen
TIPP

Namens-Überwachung + IPC-Monitoring liefern das komplette „Paket“:
So wissen Sie, wie die aktuelle Entwickung in Ihren Interessens-Schwerpunkten verläuft und wie und wohin sich Ihre Konkurrenten entwickeln.

Patentüberwachung: Anmelder und Erfinder

1
1

INID (Internationally agreed Numbers for the Identification of Data)

Codes 71 & 72 = Anmelder und Erfinder

Mit einer Namensüberwachung (Anmelder / Erfinder) überwachen Sie die Aktivitäten Ihrer Mitbewerber auf dem Gebiet der gewerblichen Schutzrechte.

Bei dieser Art der Recherche ist zu beachten, daß die Schreibweise der Namen in vielen Varianten möglich ist. Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der korrekten Auswahl.

TIPP

Namens-Überwachung + IPC-Monitoring liefern das komplette „Paket“:
So wissen Sie, wie die aktuelle Entwickung in Ihren Interessens-Schwerpunkten verläuft und wie und wohin sich Ihre Konkurrenten entwickeln.